Christine Heiß

Lebensberatung ~ Coaching ~ Stressmanagement ~ Meditation

sozialpädagogische Familienhilfe   

                              Sufiabende im Rhein-Neckar-Kreis

offene Abende für Murids, Suchende und Interessierte, Abende der Begegnung, der Meditation und des Austauschs

Dienstags 14 tägig in Mannheim-Seckenheim

Mittwochs einmal im Monat in Heidelberg -  diese Abende fallen bis ich einen neuen Raum gefunden habe aus

Donnerstags wöchentlich in Mannheim-Jungbusch


Dienstags 14 tägig, 20 Uhr mit Khabira Bartlewski

Inayati Rhein-Neckar- Zentrum

Rastatter Straße 21, Mannheim-Seckenheim

Ankommen ab 20 Uhr, Beginn der Meditation 20:30-21:30 Uhr

Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

Um eine Spende wird gebeten.

Info: [email protected]


jeden 3. Mittwoch im Monat, 20 Uhr (ab Oktober 2019)

Sufiabend in Heidelberg mit Christine Majida Heiß, der Ort wird noch bekannt gegeben

Ankommen ab 20 Uhr, Meditation 20:30-21:30 Uhr

Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

Um eine Spende wird gebeten.

Info: [email protected] / 06221-6536402


Donnerstags 20 Uhr

Gayanshallah Sufizentrum

Jungbuschstraße 18, Mannheim-Jungbusch

Lesung/ Dhikr/ Musik

Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

Um eine Spende wird gebeten.

Info: [email protected] / 06221-6536402

Im Inayati-Rhein-Neckar-Zentrum, Rastatterstraße 21 in Mannheim- Seckenheim finden auch Universelle Feiern statt.

Die nächste Universelle Feier ist am Sonntag, Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben


Informationen zum Universellen Gottesdienst/ Cosmic celebration im Geiste von Hazrat Inayat Khan

Der Universelle Gottesdienst ist eine interreligiöse Feier, die Menschen über die Grenzen von Religion, Konfession und Kultur, zum gemeinsamen Gebet zusammen führt. Das gemeinsame Feiern verbindet ohne zu binden, ist Verherrlichung, Besinnung und Inspiration.

Die Gegenwart Gottes wird durch das Licht der Kerze in der Mitte des Altars symbolisiert. Von diesem Licht aus werden Kerzen für die alten Mutterreligionen, die Religionen der Hindus, die Lehre Buddhas, die Religion Zarathustras, das Judentum, das Christentum, die Religion des Islam und eine letzte Kerze für alle anderen, der Welt bekannt oder unbekannte, entzündet. Es wird aus den Lehren und Heiligen Schriften gelesen. Der Inhalt der Texte und die Ansprache haben ein gemeinsames Thema. Musik und Gesang gestalten die Feier mit, in deren Zeremonie die drei großen Gebete von Hazrat Inayat Khan eingebettet sind.

Für spezielle Anlässe wie Trauung, Lichttaufe von Kindern, Beerdigungen/Trauerfeiern, Segnungen von Haus und Wohnung oder deren Reinigung von unerwünschten Einflüssen, hat Hazrat Inayat Khan besondere Rituale gegeben. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie einen dieser Dienste wünschen oder Fragen zum Gottesdienst haben.


Wollen Sie in den Emailverteiler aufgenommen werden, schicken Sie bitte eine Email an [email protected]

Wo sich die community im Sommer trifft

Sommercamp 2020

Vom 19. Juli – 15. August 2020 trifft sich die Sufi community im

Zenith Sommercamp in den Schweizer Bergen

19-25. Juli 2020 Familien-Workshop mit Majida Christine Heiß 

Aus dem Herzen Leben

  "Das Herz ist in unserem Körper das wichtigste Instrument das Fühlens” Pir Zia Inayat- Khan

Dieser Workshop gibt Eltern und Kindern die Möglichkeit, zusammen zu kommen und die Liebe und Gaben der Herzen zu teilen.

Der Herzensraum ist der Ort der uns mit Allen und Allem und dem Ursprung des Lebens verbindet. Die Sprache des Herzens drückt sich durch Liebe, Freundschaft, Toleranz und Vergebung aus. Sich des Herzens bewusst sein offenbart seine Schönheit und Tiefe, seine Freude und Verletzung und ermöglicht die Begegnung mit dem inneren Kind und fördert die  Heilung. Auf dem Weg des Erwachens entfaltet sich die Herzensblüte zu ihrer Einzigartigkeit, um sich zu verschenken.

Dies alles kann sich vereinigen zu einer neuen Verbindung  zu dir selbst, deinem Kind und deinen Beziehungen und kann somit das Elternsein und die Eltern-Kind-Beziehung erfrischen, erneuern und stärken.

Majida wird die Reise des Herzens mit Singen, Tanz, Atemarbeit, Imaginationsübungen, heilenden Ritualen und Meditation begleiten.

Die Tage werden zweigeteilt – einen Teil für die Familien gemeinsam und einen nur für die Eltern. (In dieser Zeit werden die Kinder an anderen Aktivitäten im Kinderzelt teilnehmen.)

Die Eltern werden außerdem am Ende jeden Tages am Seminar von Pir Zia teilnehmen.


Anmeldung: https://www.zenithinstitute.com/anmeldung/?lang=de

Preise: https://www.zenithinstitute.com/preise-bezahlung/?lang=de


Majida Heiß arbeitet seit 40 Jahren mit Kindern und deren Familien. Seit 1990 folgt sie dem Sufi-Pfad und hat ihre langjährigen Bildungserfahrungen mit Kindern und ihre spirituelle Arbeit miteinander verwoben. Seit 2015 bietet sie Workshops für Familien im Camp an. Als Mutter von zwei erwachsenen Kindern weiß sie um die Themen der spirituellen Erziehung. In ihrem Projekt „Garden of loving kindness“ treffen ihre beruflichen und persönlichen Erfahrungen aufeinander.

In ihrem Berufsleben arbeitet Majida als spiritueller Guide und Coach für Gruppen und Einzeltrainings mit Erwachsenen, Kindern und Familien. In der sozialpädagogischen Familienhilfe begleitet sie Eltern und deren Kinder in den Herausforderungen des Alltags.