Christine Heiß

Lebensberatung ~ Coaching ~ Stressmanagement ~ Meditation

sozialpädagogische Familienhilfe   


Familienworkshop

Garden of loving kindness

in der mongolischen Jurte in Heidelberg

Ein Familien-Workshop für Eltern, Großeltern und Kinder 

Sonntag, 07. Juli 2019                                                                                                                                                                                                             Im Garten der liebenden Güte wachsen Blumen mit den Namen Freude, Liebe, Zuhören, Achtsamkeit, Mitgefühl, Trost und vielen anderen mehr. Der Garten dieser wunderschönen Blumen ist im Herzen. Die Gärtnerin/ der Gärtner seines Blumengartens ist Jede und Jeder für sich selbst. Aber wir können uns gegenseitig helfen, dass der Garten wächst, die Samen aufgehen und blühen. So sind alle Mütter und Väter mit ihren Kindern herzlich willkommen, die Freude haben, einen Nachmittag in einem liebevollen Miteinander in diesen Gärten zu verweilen. Wir werden Geschichten lauschen, spielen, singen, uns entspannen, malen, lachen und die Zeit zusammen genießen.                                                                                                                                               
Wann: 14-17 Uhr
Kulturbeitrag: 20.-€ pro Erwachsener (15,-€ Hd-Pass), Kinder frei
Wo: Jurte und Außengelände des Mehrgenerationenhaus  Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Straße 85                                                                              Info und Anmeldung: [email protected]

Fragen zum Inhalt des Workshops: Christine Majida Heiß. Bitte kontaktieren Sie mich.

"Garden of loving kindness"
ist ein Projekt für Eltern & Kinder,  junge Menschen und für alle, die mit Kindern leben und arbeiten, mit Vorträgen, Workshops, Begegnung und Austausch.
Ein Projekt im Glauben an die Gemeinschaft der Menschheitsfamilie.                                            Ein Projekt um zu verstehen, zu verbinden und Brücken zu bauen, die auf den Pfeilern der gemeinsamen Sehnsucht der Menschen nach Frieden und Liebe stehen.

Die Freude des Lebens                                              The joy of life
Stärke deinen Körper, den Tempelraum deiner Seele           Strengthening your body, the temple of your soul

Familien-Workshop (deutsch & englisch) mit Majida Heiß im Zenith Sommercamp in den Schweizer Bergen

21. – 27. Juli 2019

Dieser Workshop bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit zusammen zu kommen, um gemeinsam ihre Lebensfreude zu erleben und  erfrischen.

Indem wir unsere eigene einzigartige Natur erfahren, können wir uns als Ausdruck des Evolutionsprozesses der Erde erkennen. Dies kann allen zugutekommen, da es die Stärkung des eigenen Energieflusses ermöglicht, was der Beziehung der Eltern untereinander und der Beziehung zwischen Eltern und Kind einen neuen Ausdruck und neu Kraft verleihen kann.

Majida erkundet die fließende Natur des Körpers durch Yoga, Tanzen, Singen, Atemarbeit, Entspannung und Meditation.

Der Tag wird in verschiedene Sessions aufgeteilt - eine an der Familien gemeinsam teilnehmen und Stunden nur für die Eltern (In dieser Zeit nehmen die Kinder im Kinderzelt an anderen Aktivitäten teil) Die Eltern werden zum Ende eines jeden Tages auch am Seminar mit Pir Zia und Zuleikha teilnehmen.

Infos: Bitte kontaktiert mich bei Fragen oder weiterem Informationsbedarf

Anmeldung und Modaliläten (sobald das neue Programm online steht):  http://www.zenithinstitute.com


Family workshop with Majida Heiss
This workshop will give parents and children the chance to come together to experience and renew their joy for life.

By experiencing our own unique nature we can recognise ourselves as an expression of the earth’s evolutionary process. This can benefit everyone as it allows the strengthening of the flow of energy for oneself, which can bring a new vitality and expression to the relationship between parents and between parents and child.
Majida will explore the flowing nature of the body through yoga, dancing, singing, breathwork, relaxation and meditation.

The day will be divided into different sessions - one for the families to participate together, and one for only parents. (In this time, the children will take part in other activities in the children’s tent.) Parents will also join the seminar with Pir Zia and Zuleikha at the end of each day.

Workshops für Familien im Zenith Sommercamp in den Mittagspausen der 2./3. und 4. Woche

Diese spirituell orientierten Workshops geben den Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit, eine Zeit in Liebe, Freude und Glück miteinander zu verbringen.

Nach dem Motto "Nimm dir Zeit" wollen wir uns zusammen entspannen, kuscheln, singen, tanzen, spielen und lachen. Wir tauchen in unsere Körper, Herzen und Seelen ein und lernen, auf unsere Bedürfnisse und die Bedürfnisse anderer zu hören. So nähren wir unsere Blüten und genießen den "Garten der liebenden Güte".
Dafür ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Hier aus dem Feedback der Eltern: zum Familienworkshop Zenith Camp 2018 "Die große Symphonie des Miteinander"
- liebevoll und stärkend
- so leicht und so tief
- heilend für mein inneres Kind
- gute Erfahrung die "erwachsenen Themen" auf Kinderebene mit dem eigenen Kind zu erleben
- hat meine Beziehung zu mir selbst und zu meinem Kind gestärkt
- Zeit für mich, um zu mir zu finden
- ich habe mich und mein Kind neu erlebt
- bereichernd auf allen Ebenen,
- gute Anregungen und Tips
Das Feedback aus den Kinderreihen ging von "gut" über "lustig" zu "hat Spaß gemacht". Den Kindern hat die Stunde mit den Eltern ganz offensichtlich gut getan.. Auch als Teil der großen Campgemeinschaft haben wir in Freude das Zusammensein genossen.. 


Kinder wollen nicht wie Fässer gefüllt werden, sondern wie Leuchten entzündet" F.Rabelais

Eine auf Werten basierte spirituelle Erziehung ist ein Schlüssel für die Begleitung der Kinder durch den Dschungel unserer Zeit. Das Zündholz, das sie zum Leuchten bringt. Kinder sind einzigartig und machen ihre Erfahrungen auf ihre ganz eigene Art. Sie fühlen sich mit allem verbunden und möchten sich das erhalten. Die Verbundenheit mit sich selbst, den Menschen, der Natur, der sichtbaren und der unsichtbaren Welt. Erziehung mit einer spirituellen Haltung nimmt das ernst und vermittelt dem Kind: Du darfst. Du bist wertvoll. Darüber hinaus lehrt sie anderen Menschen ihren Wert zu geben. Zum "Ich" kommt das "Wir", Ein spirituelles Leben zu führen bedeutet Gott, der geistigen Welt, positiven Werten und dem Miteinander eine zentrale Stellung im Leben zu geben. Das Weitergeben einer wertebasierten Haltung funktioniert über das Vorleben. Deshalb sind die Themen des Erwachsenen u.a. "Vorbild sein" - "Entzünden statt befüllen" - "Selbstreflexion" - "Rituale" und der ganz persönliche Prozess auf dem eigenen Weg. Das gilt für Eltern, Erzieher, Lehrer und alle die mit  Kindern arbeiten.

Wertebasierte Spiritualität ist nicht fern ab der Religion. Die Religion ist die äußere Form, Spiritualität das Innere. In den äußeren Formen sind Unterschiede, im Inneren ist Verbindendes. Die Unterschiede trennen die Menschen voneinander und grenzen aus. Das Verbindende hebt über die Grenzen und führt zu Begegnungen, mit Menschen anderer Ansichten, anderen Glaubens, anderer Kultur, anderer Religion.

Alle Menschen die dieses Projekt interessiert sind herzlich willkommen, Kontakt aufzunehmen, sich zu informieren und teilzuhaben.